Seminar buchen
Die Qualität

Einführung eines Qualitätsmanagement-Systems.
Einfach perfekt starten

Von der Theorie in die Praxis: Qualitätssicherung mit System

Von der Theorie in die Praxis: Qualitätssicherung mit System

Qualitätsmanagement (QM) in der Zahnarztpraxis ist alles andere als eine lästige Pflichtübung, ein bloßes Erfüllen gesetzlicher Auflagen. Ein QM-System zu implementieren, bedeutet, systematisch die Patientenversorgung und -zufriedenheit sowie das Leistungsniveau und die Praxisorganisation zu verbessern. Und damit die eigene unternehmerische Zukunft sowie den wirtschaftlichen Erfolg zu sichern. Doch vor dem hohen QMNutzen steht eine große Herausforderung: die reibungslose, praxisindividuelle Einführung des Systems und seine nachhaltige „Belebung“.

Der Nutzen für Sie und Ihre Praxis

Mit Ihrem optimal eingeführten Qualitätsmanagement-System fördern Sie spürbar das Qualitätsbewusstsein des gesamten Teams, erhöhen die Patientenzufriedenheit, verringern Haftungsrisiken und steigern ganz allgemein den Wert Ihrer Praxis. Gleichzeitig können Sie sicher sein, alle gesetzlichen Forderungen und Auflagen zu erfüllen. In Ihrem Synchrodent-QMB finden Sie auf Wunsch jederzeit externe Hilfe bei Fragen, Problemen oder Audits.

Inhalte und Ergebnisse

Inhalte und Ergebnisse

Der spezialisierte Synchrodent-QM-Berater formuliert gemeinsam mit Ihnen die für Ihre Praxis optimale Vorgehensweise für die Einführung des QM-Systems – und initiiert die entscheidenden Schritte. Das Synchrodent-Konzept stellt sicher, dass Ihr QMSystem fortan mit geringem Aufwand durch zwei von Ihnen ausgewählte Mitarbeiterinnen auf dem aktuellen Stand gehalten wird: durch die Qualitätsmanagement-Beauftragte (QMB) und ihre Stellvertreterin. Die Betreuung durch eine externe QMB von Synchrodent und die regelmäßige Auditierung gewährleisten, dass Ihr QM-System nachhaltig „lebt“, das heißt gepflegt und weiterentwickelt wird. In der Synchrodent-QMB haben Sie und Ihre internen QM-Beauftragten eine kompetente Anlaufstelle für alle Fragen rund um QM, Hygienerichtlinien, gesetzliche Anforderungen und Neuerungen. Das hilft Ihnen zum Beispiel bei Praxisbegehungen, Ihre Kompetenz nachzuweisen und ihre Dokumentationspflicht sicher zu erfüllen.