Was verdient ein Assistenz-Zahnarzt, bzw. angestellter Zahnarzt?

Bei unserem Gehaltsvergleich finden sich sowohl Zahnärzte mit einem Fest-Gehalt, wie auch Zahnärzte, deren Gehalt vom erbrachten Honorar-Umsatz abhängig ist.

Da bei den Zahnärzten fast immer auch die geleisteten Umsätze bei der Gehaltszahlung berücksichtigt werden, haben wir natürlich diese auch in Bezug gesetzt. Der Jahresumsatz in unserem Gehaltsvergleich bewegt sich zwischen 110000€ bis 570000€.

Im Durchschnitt betragen die Personalkosten (ohne AG-Anteil) 23% vom erbrachten Umsatz.

Bei den aufgeführten Zahlen handelt es sich um Brutto-Gehälter ohne Arbeitgeber-Anteil hochgerechnet auf eine 40-Stunden-Woche. Auch hier kommen in vielen Fällen noch Zusatz-Leistungen wie Firmenwagen, Tankgutscheine, Beiträge zum Kinderhort usw. hinzu.

Helfen Sie uns bitte, dass wir noch mehr Vergleichswerte ermitteln können und machen Sie mit bei unserer Studie 2016. Einfach hier klicken