Welche Fähigkeiten sind entscheidend für ein gutes Gehalt?

Hand aufs Herz: die beste Fachkraft und Kollegin mit dem größten Wissen und Kompetenz ist auf Dauer für eine Praxis nicht tragbar, wenn sie nicht über das notwendige Maß an sozialer Kompetenz, den sogenannt Soft Skills verfügt.

Soft Skills beziehen sich vor allen Dingen auf Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Kommunikation, Ausstrahlung und Arbeitstechniken

Es kommt halt nicht nur darauf an, dass etwas gemacht und gesagt wird. Die Qualität des Ergebnisses und die Qualität der Erfahrung hängen oft viel mehr davon ab, wie etwas getan und wie etwas gesagt wird.

Wer seine Ideen nicht überzeugend präsentiert, wird sie anderen nicht verkaufen können. Wer nicht mit anderen zusammen arbeiten kann, wird kaum größere Aufgaben und Projekte erfolgreich abschließen können.

Die Bereitschaft unserer Kunden, in Mitarbeiter zu investieren, ist nicht nur ein Ausdruck der Wertschätzung, sondern führt auch zu besonderen Ergebnissen in der täglichen Arbeit und im Verhältnis der Teammitglieder zueinander.

Deshalb herzlichen Glückwunsch und Danke an alle Synchrodent-Kunden! Sie haben im letzten Jahr 686 Seminarplätze gebucht und haben damit klar gezeigt, welche Bedeutung Soft Skills in modernen Zahnarztpraxen haben.

Es ist also nicht überraschend, dass auf die Frage aus der Synchrodent-Studie „Wie sehr fühlen Sie sich als Mitarbeiter von Ihrer Praxis gefördert?“ 65% der Mitarbeiter der Synchrodent-Kunden mit „extrem“ und „sehr gut“ beantwortet haben. Bei allen anderen Befragten wurde diese Frage nur zu 32% so gut bewertet.

Möchten Sie mehr über unsere Studie wissen oder gerne daran teilnehmen, einfach hier klicken.