Benchmarking

Orientierung am Besten.

Benchmarking mit Synchrodent ist weitaus mehr als die einmalige Wettbewerbsanalyse oder Stärken-Schwächen-Analyse mit anschließendem Vergleich. Dieser Intensiv-Workshop gibt Ihnen sämtliches Wissen und Werkzeug an die Hand, um wirkliches Benchmarking zu betreiben: die dauerhafte Orientierung am Besten.

Unter fachlicher Anleitung erarbeiten die Teilnehmer anhand ihrer eigenen Praxisdaten und Kennzahlen ein aussagekräftiges Vergleichsmodell zu anderen wirtschaftlich erfolgreich arbeitenden Praxen. Daraus abgeleitet entstehen konkrete Strategien, die eigene Praxis perspektivisch zum Benchmarking-Vorbild zu entwickeln.

Unser spezielles Thema in diesem Jahr:

„Empfehlungsmarketing“ – Königsweg der Neukundengewinnung

Dazu haben wir als Referent eingeladen:

Klaus J. Fink

TOP-SPEAKER & TRAINER
Klaus-J. Fink gilt als absoluter Top-Speaker zu den Themen Verkauf, Neukundengewinnung, Empfehlungsmarketing und Vertriebsaufbau. Als Keynote- Speaker ist er bekannt für einen mitreißenden, eloquenten Vortragsstil, der große Auditorien begeistert. Authentizität und Professionalität stehen für ihn an erster Stelle und seine Zuhörer schätzen ihn für seine direkte und unverblümte Art.

Als Trainer referiert Klaus-J. Fink sowohl in offenen Seminaren als auch in Inhouse- Trainings über die Inhalte seiner Keynote-Vorträge. Anhand von Kurzvorträgen,
Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Fallstudien beleuchtet er Themen wie Empfehlungsmarketing, Telefonakquise, Verkaufstraining gleichermaßen für Einsteiger in die Vertriebsbranche wie auch für erfahrene Verkäufer.

Klaus-J. Fink ist außerdem Dozent an der European Business School, Gastredner an der Europäischen Fachhochschule in Brühl sowie Lehrbeauftragter an der Steinbeis Hochschule Berlin.

Eine qualifizierte Empfehlung
ist die effektivste Form der Neukundengewinnung. „Empfehlungsmarketing“ zeigt Ihnen, wie und wann Sie die Empfehlungsfrage stellen und wie Sie Ihre persönlichen Hemmnisse überwinden.

Das „Beziehungsgeflecht“ eines Menschen umfasst etwa 50 – 70 Personen gleicher Interessensrichtung und Einkommenssituation.

Als Zahnarzt verkaufen Sie 5 Dinge: Ihre Person, Ihr Produkt/Nutzen, Ihr Unternehmen, Ihre Kondition und die Empfehlung.

In diesem Vortrag zeigt Klaus-J. Fink Einblicke, warum nur wenige Zahnärzte wirklich
nach Empfehlungen fragen und wie wichtig die Empfehlungsfrage nach dem Patientengespräch ist: Sowohl bei einem Patienten, der abgeschlossen hat, als auch bei einem Gesprächspartner ohne Abschluss.

Die Seminarinhalte:

Welche Anforderungen werden an die Marketing-Strategien der Zukunft gestellt? Welche Bedeutung hat der USP (unique selling point) für meine Praxis? Welche sind die wirklich wichtigen Praxiskennzahlen und was sagen Sie mir? Mit welchen Kennzahlen steuere ich meine Praxis richtig? Was macht den wirtschaftlichen Erfolg meiner Praxis aus, welche Risiken gilt es zu beherrschen? Welche Potenziale besitze ich? Was kann ich tun, um sie auszuschöpfen? Welche Methoden der modernen Managementlehre helfen mir, meine Praxis erfolgreich zu entwickeln? Strategie und Management: Wie finde ich meinen Weg? Mehrwert: Der Nutzen für Sie und Ihre Praxis Sie erlangen die Fähigkeit, Ihre Praxisdaten betriebswirtschaftlich zu lesen und zu interpretieren. Mit diesem Wissen entdecken Sie Umsatzpotenziale und können Ihre Praxis auf die Anforderungen der Zukunft neu ausrichten. Melden Sie sich bitte direkt auf unserer Website an:

Seminar buchen

Wann: 8. und 9. März 2019

Wo: Van der Valk Airport-Hotel, Düsseldorf. 

Der Seminarpreis in Höhe von 1980,-€ inkl. MwSt. gilt für die Anmeldung der ersten Person einer Praxis, jeder weiterer Teilnehmer aus einer Praxis zahlt lediglich die Tagungspauschale in Höhe von 298,-€.

Synchrodent-Premium-Kunden zahlen pro Teilnehmer die Tagungspauschale in Höhe von 298,-€.

Wir freuen uns auf Sie!

Yvonne Kasperek und das Team von Synchrodent